• NaturästhETHIK

Hamster in the city

Cricetus cricetus, der europäische Feldhamster, wuselt auch durch unsere Hauptstadt. Ursprünglich -wie sein Name schon verrät- ist er ein Bewohner von Ackerrainen. Doch, wie so viele andere Tierarten, bleibt auch der Feldhamster von der Zerstörung seines Lebensraums durch die Intensivlandwirtschaft nicht verschont. Er hat daher in Städten eine neue Nische für sich entdeckt: Friedhöfe. Ich habe mich im frühen Herbst auf einem Wiener Friedhof auf Spurensuche begeben und den kleinen Nager in dieser ungewöhnlichen Kulisse porträtiert.


Wer mehr über Feldhamster und andere Wildtiere in Wien wissen möchte, sollte diese Seite besuchen und einen Blick in dieses Buch werfen. Es gibt nämlich auch in der Großstadt mehr zu entdecken, als so manche vermuten mag...



White on Transparent.png